News

März 17, 2020

Zusammenfassende Meldung (ZM) – Was ist neu ab 2020?

Ab 1. 1. 2020 ist die fristgerechte und korrekte und vollständige Abgabe der „ZM“ Voraussetzung dafür, dass innergemeinschaftliche Lieferungen (igL) steuerfrei bleiben können.

 

Bei einer Fristversäumnis kann das Finanzamt die Steuerbefreiung versagen.

 

Wann ist die Meldung fristgerecht?

 

Beispiel: Sie tätigen eine IgL im Januar 2020 und vergessen diese zu verrechnen.

 

Trotzdem müssen Sie spätestens bis Ende März 2020 diese Meldung per Finanz-Online abgeben.

 

Daraus folgt: Speziell Einnahmen-Ausgaben-Rechner müssen darauf achten, die fristgerechte Abgabe der ZM nicht zu übersehen.

 

Eine weitere Neuerung ist, dass die Meldung betreffend der neuen Regelungen für das Konsignationslager ebenfalls über dieses Meldung erfolgen müssen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.